DOWNLOAD
Titanium Internet Security
* Download informationen

Redaktionsbewertung

Einbetten Titanium Internet Security Download

Userurteil

Download Informationen

* Mit Klick auf "Download" akzeptieren Sie die EULA, Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von pro.de. Der Download wird durch einen Download-Manager durchgeführt, welcher in keiner Beziehung zum Hersteller des Produktes steht. Das Produkt kann ebenfalls kostenfrei über die Herstellerwebsite installiert werden. Während des Installationsprozesses wird zu werbezwecken kostenlose Zusatzprodukte angeboten. Die Angebote sind abhängig vom Standort und der Konfiguration des User-PCs. Es besteht jederzeit die Möglichkeit die Produkte hinzu- oder abzuwählen. Weitere Informationen zu Zusatzprodukte und Deinstallationsanleitung.

Sicherheits-Check

Kategorie:
Lizenz:
Hersteller:
Sprache:
 
System:
Win XP/Vista/Win 7/Win 8
Dateigröße:
5,9 MB
Aktualisiert:
14.02.2013

Titanium Internet Security Testbericht

Holger Küppers von Holger Küppers
Titanium Internet Security will nur eins: Ihnen in Sachen Computersicherheit unter die Arme greifen.

Funktionen

  • Antivirus
  • Komplettlösung in Sachen Internetsicherheit
Wer im Internet surft, macht sich heute angreifbar. Auf diese kurze Formel lässt sich die Antwort auf die Frage bringen, die sich an die Sicherheit stellt, wenn man im World Wide Web unterwegs ist. Das ist zwar traurig, ändert aber nichts an der Wahrheit. Um diesem Problem Herr zu werden, gibt es nur eine Lösung: man braucht einen Virenscanner. Oder besser noch ein Gesamtpaket, das gleichzeitig nach Viren Ausschau hält, eingehende Mails auf Gefahren hin untersucht, Downloads und angeschlossene Geräte wie USB-Sticks überwacht und die Festplatten auf Wunsch regelmäßig oder manuell auf gefährliche Spyware, Trojaner und Rootkits hin testet.

All das beherrscht Titanium Internet Security aus dem so genannten Eff-Eff. Dazu können Sie die Kindersicherung nach Belieben einstellen und bestimmte Websites blockieren lassen. Damit wäre das Tool ziemlich weit vorn, doch es gibt auch schlechte Nachrichten hierzu.
Denn während der Installation lädt die Setupdatei Daten aus dem Internet nach, anschließend werden Sie aufgefordert, Ihren Virenscanner zu deinstallieren - und das ist schon ziemlich ärgerlich. Ansonsten nämlich lässt sich Titanium Internet Security nämlich gar nicht installieren und ausprobieren, und wer kauft schon gern die Katze im Sack? (Auch, wenn Sie die Software theoretisch 15 Tage lang gratis nutzen können, erst danach müssen Sie die volle Gebühr von 60 Euro auf den Tisch legen.)

Gute Komplettlösungen in Sachen Sicherheit beim Surfen und auf dem Rechner finden Sie in unserer dafür eingerichteten Downloadrubrik. Unsere Empfehlungen in diesem Segment sind jedoch die bekannten und beliebten Tools avast! Free Antivirus, Avira Free AntiVir 2013 und AVG Anti Virus Free 2013.
Fazit: Titanium Internet Security wäre als Demo ja okay, wenn man das Tool wenigstens testen könnte, ohne die anderen Sicherheitslösungen deinstallieren zu müssen.

Pro

  • hohe Erkennungsrate
  • schmuckes Design

Contra

  • andere Sicherheitstools müssen deinstalliert werden
  • zu teuer

Kommentare

Leider sind Sie momentan nicht eingeloggt, um die Kommentare schreiben zu können!
Haben Sie bereits einen pro.de Account? Dann können Sie sich hier anmelden.

Login

Oder werden Sie kostenlos Mitglied bei pro.de:

Registrierung

Artikel verlinken

  • URL
  • LINKCODE [HTML]
  • LINKCODE [BBCODE]